Psychotherapie wirkt
Psychotherapie wirkt

Rahmenbedingungen

Nach der Terminvereinbarung findet das Erstgespräch statt.
Es ermöglicht ein erstes Kennenlernen zwischen Patient und Therapeut. Hier werden die Rahmenbedingungen und Ihr Thema erläutert. Es bietet Platz für Fragen und sorgt für eine grobe Übersicht über die Therapie, die Dauer, den Verlauf und den Bedingungen.

Dauer der Therapiesitzung

Eine Therapiesitzung dauert 50 Minuten

Doppel-Sitzungen dauern 100 Minuten

Der Abstand zwischen den einzelnen Sitzungen ist von Ihrem Anliegen abhängig und wird individuell an Sie angepasst. Üblich erfolgt eine Sitzung pro Woche.

 

Gesamtdauer einer Therapie:

Langzeittherapien dauern zwischen 30 und 100 Stunden.

Kurzzeittherapien sowie Beratungen dauern ca. 10 Stunden.

 

Psychotherapie braucht Zeit. Die tatsächliche Dauer Ihrer Therapie kann im Erstgespräch vereinbart werden. Dies ist wiederum Abhängig von Ihrem Thema und Ihren Erfahrungen und wird individuell an Sie angepasst.

 

 

Absagemodalitäten

Sollten Sie eine Sitzung nicht wahrnehmen können, kontaktieren Sie mich bitte so rasch wie möglich. Bei einer Absage innerhalb von 24 Stunden vor Beginn der Sitzung, tragen Sie die gesamten Kosten für die abgesagte Einheit.

 

 

Verschwiegenheit

Es besteht eine gesetzliche Verschwiegenheitspflicht. Das bedeutet, dass Ihre Themen und Anliegen streng vertraulich sind und nicht an dritte (Familie, Arbeit, Behörden) weitergegeben werden.

So entsteht ein geschützter Rahmen in dem eine vertrauensvolle Patient-Therapeut-Beziehung wachsen kann.

 

Rufen Sie einfach an unter

 

0650/944 05 05

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© psychotherapie wirkt